CopyrightSH-Design
FAMERWEB.de The Home of Websites

24.06 Die 10 km Hitzeschlacht von Bonn - Geislar

Temperaturen wie bei der Rallye Paris - Dakar zwangen sage und schreibe ca. 50 % der Starter zur Aufgabe und das obwohl der Start erst 19.00 Uhr war. Durch die tatkräftige Unterstützung der Geislarer Anwohner mit erfrischenden Duschen aus dem Gartenschlauch, sowie zusätzlichen Wassergaben von Partner Jörg und ihren Eltern, die sich an der Strecke verteilten, wurde Marlen förmlich ins Ziel “ gespült. ”. Schrecksekunde dann kurz vor dem Ziel, als Marlen bei einer väterlichen Nackendusche fast ins Stolpern kam.

Marlen lief ein taktisches Rennen. Die weibliche Konkurrenz immer im “ Rückspiegel ” hielt sie einfach immer in einer Distanz von 25 Sekunden und lief den Sieg in der AK und den Gesamtsieg bei den Frauen nach Hause. Es gab auch nur 5 Männer vor ihr im Ziel. Respekt!

Der Verein 2007
Ich freue mich über den Eintrag
wine_yellow_theme-hrule

1,5 l Lohn bei 36 °C im Ziel