CopyrightSH-Design
FAMERWEB.de The Home of Websites

Köln Porz Winterlauf über 10 km

Marlen`s Bericht :

Sonntag in Porz, wollte ich Udo begleiten. Sein Ziel war unter 42 min. Das hörte sich gut an, unter 42 min auf 10 km bin ich auch lange nicht mehr gelaufen. Geteiltes Leid ist halbes Leid! Naja, eigentlich habe ich gewusst, dass ich das kann, nur habe ich es eben das letzte Mal im Juni 2005 gelaufen.

Martin ist auch in Porz. Zusammen stehen wir am Start und bleiben auch bis KM 1 zusammen. Danach winkt uns Martin zu und läuft schneller. Ich bleibe bei Udo und ärgere mich etwas, dass nun schon die 4. Frau an uns vorbeigezogen ist. Aber egal, ich will bei Udo bleiben. Bei Km 5 ist klar, dass die Zeit deutlich unter 42 min bleiben wird. Ich bin noch ziemlich fit und komme ans grübeln. Ich schau Udo an und versuche ihn zum schnelleren Laufen zu bewegen.

Er läuft schneller! Bei Km 6 waren dann die beiden vorderen Frauen um uns herum. Erst lief ich direkt dahinter, dann neben ihr, dann vor ihr, dann habe ich mich zu Udo umgedreht und beschlossen, dass ich siegen will. Also lief ich die letzten 4 km auf Anschlag. Heraus kam ein Sieg, eine 2. Hälfte deutlich unter 20 min, eine Gesamtzeit von 40:19 und eine neue Bestzeit für mich! Die alte lag bei 41:29. So kann es gehen, wenn man überhaupt nicht daran denkt! Udo läuft eine 41:03 und Martin steht schon dampfend im Ziel mit stahlenden Augen und einer schneller Zeit von 38:40!

Der Verein 2007
Ich freue mich über den Eintrag
wine_yellow_theme-hrule

P1220336

zurück